Archiv der Kategorie: Braun Mara

Mara Braun

Iris näherte sich den schreienden Buben mit der Nagelschere gleich einer Trophäe in ihrer Hand. Ohne lange nachzudenken setze sie die Greifer am Fußzeh eines der beiden Kinder an. Die Berührung mit dem kalten Metall ließ den Jungen für einen kurzen Moment verstummen. In die plötzliche Stille hinein hörte Iris ein flüchtiges Knacken, begleitet von einem Laut, als ob eine überreife Tomate unter sanftem Druck aufplatzt. Die Ruhe währte nur kurz und wurde dann gebrochen von einem gurgelnden Klagelaut.

Aus: »Ringelsocken – Kurzgeschichte«

Mara Braun, geboren 1978 in Heidelberg, aufgewachsen im hessischen Odenwald, lebt seit 1998 in Mainz. Auf das Studium der Publizistik und Filmwissenschaft folgten ein Volontariat und einige Jahre Lokal- und Kinderzeitung. Heute arbeitet sie als freiberufliche Journalistin und Autorin in ihrer Wahlheimat. Zuletzt erschienen: »111 Gründe, Mainz 05 zu lieben« (mit Christian Karn). www.marabraun.de

  • /
Update Required
To play the media you will need to either update your browser to a recent version or update your Flash plugin.