Archiv der Kategorie: Crauss

Crauss

STRANDVERZUG

als wir am andern tag
an den strand kamen, hatte sich
alles verschoben: die wasserwacht sass draussen,
auf den wellen entschwamm buhne 12, die leute
nahmen den kaffee im schwimmring. die wolken
wollten einen idyllischen nachmittag machen,
aber wir wussten: die küste würde sich weiter
verschieben, die gesichter blieben dieselben,
den möven war es egal, welche fische sie pickten,
& sommer ist auch nur ein wort.
die burgen versteinerten, brachen, die schirme
schimmerten süss, & klebrig quollen die quallen
in gläser hinein: ein mitbringsel für die,
die noch land unter den füssen & ebenen
als horizont hatten. die wellen türmten sich auf.
aus: „alles über Ruth“ (Lyrikedition 2000)

geb. 1971 in Siegen/D, lebt dort. Berufl. Tätigkeiten ua.: Dozent für
Kreatives Schreiben, staatl. anerkannter Museumstänzer, Werbetexter,
Postsortierer. Mitglied verschiedener Literaturgruppen, seit 2005 des Forum der 13;  Lyrik, Kurzprosa, Kritiken; Auszeichnungen ua.: 2010 Aufenthalt im Schriftstellerhaus Ventspils/ Lettland und 2007 Künstlerdorf Schöppingen.

Letzte Veröffentlichungen: „Alles über Ruth. Gedichte“ (2004), „Campari &
Jazz“ (CD, 2006) und „live in münchen“ (CD, 2009). Mehr auf www.crauss.de

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.