Archiv der Kategorie: Gomringer Nora

Nora Gomringer

Bilderbuchuterus
wie schön alles in ihnen doch liegt
das macht einiges wett
so malerisch, was ich ertaste
formbeständig und wohl-organ-isiert
so etwas ist ererbt, ihre Mutter
muss sehr schön gewesen sein
(unten herum)
da kann werden und schlüpfen
auch nisten wird leicht
gerade hier ist alles ganz
vortrefflich. Aufgeklappt
schau ich ihnen niemals
in die Augen, Madame

Aus: »Nachrichten aus der Luft«

Nora Gomringer, geboren 1980, lebt in Bamberg und in der Welt. Sie arbeitet als Schriftstellerin und Journalistin für Zeitung und Rundfunk. Ihre Lyrik ist ins Schwedische, Englische und Französische übersetzt worden. Seit 2010 ist sie die Direktorin des Internationalen Künstlerhauses Villa Concordia. 2011 erhielt sie den Jacob-Grimm-Preis Deutsche Sprache. Im Herbst erscheinen »Mein Gedicht fragt nicht lange« und »Ich werde etwas mit der Sprache machen«. www.nora-gomringer.de

  • /
Update Required
To play the media you will need to either update your browser to a recent version or update your Flash plugin.

Nora-Eugenie Gomringer

Gegenseitig

In einer Nacht dreimal
Mit dem Liebsten
Oder mit einem x-beliebigen
Geschlafen oder an einer Ecke gestanden
Und über einen Preis verhandelt
Vielleicht ginge man doch einfach mit
Und drücke sich die Augen zu

geb. 1980, ist Deutsche und Schweizerin, Rezitatorin und Autorin und ist zwischen Deutschland und den USA aufgewachsen. Als Lyrikerin hat sie 2002 ihren zweiten Gedichtband „Silbentrennung“ veröffentlicht und im selben Jahr mit dem Autor Martin Beyer einen Verlag zur Förderung junger Literatur gegründet. Sie ist Studentin der Amerikanistik und Germanistik, Poetry Slam Veranstalterin und war die einzige weibliche Finalistin bei den Nationalausscheidungen der Slam Poeten 2004 in Stuttgart. Sie ist Siegerin zahlreicher Slams im In-und Ausland und sie schreibt – nach eigener Aussage- Lyrik und Sprechtexte. Veröffentlichungen in zahlreichen Poetry Slam- und Kurzprosa-Anthologien und Magazinen Sie arbeitet an ihrem dritten Lyrikband.

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.