Archiv der Kategorie: Kasnitz Adrian

Adrian Kasnitz

Engel über der Stadt

Alles ist so klein, Mikroben.
Winzige Farbpunkte auf der Tafel
Knicke, Risse wie in Papier.
Ach, es knistert so schön
sagst du und ich halte dich
bei den Armen, bei den Hüften
wenn du auf dem Geländer
balancierst.

geb. 1974, lebt als Schriftsteller, Herausgeber und Wissenschaftler in Köln.
Er ist Mitherausgeber der Edition parasitenpresse und Mitorganisator der Lesebühne am Brüsseler Platz (Köln). Seine Texte wurden mit dem Rolf-Dieter-Brinkmann-Stipendium (2005) und einem Arbeitsstipendium der Staatskanzlei NRW (2008) ausgezeichnet.

Veröffentlichungen: „innere sicherheit“ (München: Yedermann 2006), „Die Maske. Und zwei weitere Geschichten“ (Berlin: Sukultur 2004), „Reichstag bei Regen“ (München: Lyrikedition 2000 2002), Lippenbekenntnisse (Köln: parasitenpresse 2000). Einzelne Texte wurden ins Arabische, Englische, Französische, Italienische, Rumänische, Spanische und Tschechische übersetzt.

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Adrian Kasnitz

aus dem gebirgichten westfalen

zur zeit der schneeschmelze ein wasser
kalt und klar wie ein ruf.
dein name ein ins rollen geratener schiefer

womöglich ein ans metall gepresster kuss.
ein hochspannungsmast, der das tal überbrückt.
ein abgrund ohne röhrende hirsche.

der wald singt mir einsamkeit.
es taut, es schneit wieder, es taut.

geb. 1974, lebt als Schriftsteller, Herausgeber und Wissenschaftler in Köln. Rolf-Dieter-Brinkmann-Stipendium (2005). Arbeitsstipendium des Landes Nordrhein-Westfalen (2001). Mitherausgeber der Kölner Edition parasitenpresse. Mitorganisator der Lesebühne am Brüsseler Platz (Köln).

Als Einzeltitel sind bisher erschienen: „innere sicherheit“, München: Yedermann 2006; „Die Maske“, Berlin: Sukultur 2004; „Reichstag bei Regen“, München: Lyrikedition-2000 2002; „Lippenbekenntnisse“, Köln: parasitenpresse 2000.

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.