Archiv der Kategorie: Keil Myriam

Myriam Keil

Das Badetuch ist blau. In seiner Mitte prangt der Kopf von Donald Duck. Es sieht albern aus. Auf dem Tuch irren Marienkäfer herum, rot mit schwarzen Punkten. Zwei Jungs traktieren sie mit Stöckchen. Lauf hierhin! Schneller! Mach schon! Sie haben einen Parcours angelegt, durch den sie die Käfer scheuchen. Luisa bleibt stehen und sieht ihnen dabei zu, ich kann nicht sagen, ob mit Abscheu oder möglicherweise mit einem eigentümlichen, beinahe wissenschaftlichen Interesse.

aus: „Sonntags“

geb. 1978 in Pirmasens, lebt in Hamburg als Dipl.-Finanzwirtin und freie Autorin. Mitglied im Forum Hamburger Autoren. Einzelveröffentlichungen: Angst vor Äpfeln. Kurzprosa (Edition Thaleia, 2007); ein platz am fenster (Gedichte, fza verlag 2007); Sonntags (Erzählung, SuKuLTuR 2008). Verschiedene Literaturpreise und Stipendien, u.a. Literaturpreis Prenzlauer Berg 2006, Literaturförderpreis der Stadt Hamburg 2006, Förderpreis der Stiftung kunst:raum sylt quelle zum Inselschreiber-Literaturstipendium 2008. www.myriam-keil.de

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.