Archiv der Kategorie: Roth Patrick

Patrick Roth

Sie rannte ins andere Zimmer, erschien kurz darauf in orangebestickter schwarzer Jacke, weißer Bluse und einem schwarzen Plisseerock, der Majorette-Uniform ihrer alten High School. Die ganzen Bewegungen, vor allem die Tricks mit den Beinen, seien so viel leichter auszuführen, meinte sie, nahm den Stab und begann nochmals. Ich hätte ihr stundenlang zusehen können. Ich war begeistert.

aus: „Die Nacht der Zeitlosen“

geb. 1953 in Freiburg/Breisgau, aufgewachsen in Karlsruhe. Seit 1975 lebt er in Los Angeles. Dort arbeitete er u. a. als Filmjournalist, Regisseur und Drehbuchautor. Sein Werk wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, u. a. dem Rauriser Literaturpreis und dem Literaturpreis der Konrad Adenauer-Stiftung. 2006 war Patrick Roth Mainzer Stadtschreiber.

Veröffentlichungen u. a.: „Starlite Terrace“ (2004), „Die Nacht der Zeitlosen“ (2001), „Meine Reise zu Chaplin“ (1997), „Corpus Christi“ (1996), „Jonny Shines oder Die Wiedererweckung der Toten. Seelenrede“ (1993), „Riverside“ (1991).

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.