Archiv der Kategorie: Urban Petra

Petra Urban

Meine Worte bleiben aus, verstecken sich.
Und auch ich möchte mich verstecken, vor dem so weißen Blatt Papier auf meinem Schreibtisch und vor diesem Winter, der grau und ohne Schnee vor mein Fenster gekommen ist und bereits am Nachmittag eine Dunkelheit verbreitet, wie die Großstadt sie nicht kennt.
Es ist, als wolle dieses Rabenschwarz mich auffressen, mitsamt meinen Worten, meinen ungeborenen, als wolle dieses gähnende Dunkel da draußen mich verschlingen.
Ich sehne mich nach Licht, wie nie zuvor in meinem Leben. Diese Stadt ist eine Gruft. Nichts anderes.
„Komm zurück!“, rät mir eine Freundin am Telefon.
Aber ich mag nicht weggehen von hier, mag meine Träume nicht im Stich lassen und meinen Wunsch zu schreiben nicht verraten.

Aus: „Von Reben umgeben. Warum ich mir in Bingen ein Haus gekauft habe“

geb. 1957 in Dohna/Pirna. Promovierte Literaturwissenschaftlerin. Seit 1992 lebt sie in Bingen am Rhein, wo sie, gemäß ihrem Motto „Kräfte bündeln“, regelmäßig Lesungen und Ausstellungen mit Künstlern aus der Region veranstaltet. Sie schreibt Romane, Kurzgeschichten, Erzählungen, zudem Vorträge zu literarischen und lebensphilosophischen Themen; bietet Seminare für „Kreatives Schreiben“ und „Literatur als Lebenshilfe“ an. Für ihren demnächst erscheinenden Roman bekam sie 2007 den Martha-Saalfeld-Förderpreis.

Veröffentlichungen u.a.:
Die Romane „Die Maulwürfin“ und „Septemberlicht“, die Kurzgeschichten „Kassenkampf und  Musenkuss“, die Erzählung „Von Reben umgeben“.
www.petraurban.de

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.